Product claims may differ from country to country based on regulations and product approvals. Please contact your country representative for further details.

»  Suche

 


Erweiterte Suche



»  News-Alert

Sie möchten über die neuesten Nachrichten und wichtigsten Termine der B·R·A·H·M·S Aktiengesellschaft Informiert werden? Dann tragen Sie sich einfach in unser kostenloses News-Alert-System ein.


Eintragen / Abmelden



05.11.2011

Thermo Scientific Biomarkers Thyroid Forum successfully ended The 2nd International Workshop on Graves' Orbitopathy

The Thermo Scientific Biomarkers Thyroid Forum was held in Berlin on 5 November 2011. The event was supported by the European Group on Graves' Orbitopathy (EUGOGO). A total of 90 participants from eight European countries met in Berlin for an interdisciplinary exchange. They included internists, endocrinologists, ophthalmologists and laboratory doctors.

03.11.2011

Software-Update: Thermo Scientific B·R·A·H·M·S Fast Screen pre I plus V 1.3 for all KRYPTOR systems

Thermo Scientific Biomarkers has brought an Update of the CE marked prenatal screening software B·R·A·H·M·S Fast Screen pre I plus onto the market. The new version 1.3 of the prenatal screening software is available as of November 2011 - currently deliverable in the following languages: German, English and French.

01.07.2011

Thermo Scientific Biomarkers launches new assay: Thermo Scientific B·R·A·H·M·S TRAK human KRYPTOR

Thermo Scientific Biomarkers launched the automated TRAK human KRYPTOR assay in countries that accept CE certification. This assay is highly specific for the autoimmune disorder Graves´ disease.

24.11.2009

B·R·A·H·M·S-Forum: Workshop zu Schilddrüsenkrebs war ein großer Erfolg

Hennigsdorf / Berlin, 24.11.2009. Auf Einladung von B·R·A·H·M·S fanden am 6. und 7. November 2009 über 50 Mediziner und Wissenschaftler den Weg nach Berlin, um sich über neue Entwicklungen auf dem Gebiet des Schilddrüsenkrebses auszutauschen.

06.11.2009

Procalcitonin hilft Bakterienresistenzen zu vermeiden und das Arzneimittelbudget zu schonen. Fehlende EBM-Abrechnungsziffer erschwert Einsatz im Hausarztbereich.

HENNIGSDORF, 06. November 2009 – Durch die regelmäßige Bestimmung von Procalcitonin (PCT) kann bei Patienten mit Atemwegsinfekten die Antibiotikatherapie gesteuert werden. Dadurch kann die Bildung von Antibiotika-Resistenzen vermindert und das Arzneimittelbudget der Hausarztpraxen geschont werden. Dies ist ein Expertenfazit im Rahmen des 2. Nationalen Innovationsforums Medizin, das vom 5. bis 6. November in Berlin stattfindet: Wie bereits verschiedene Studien zeigen konnten, verkürzt der gezielte Einsatz von Procalcitonin die Antibiotikagabe und verringert die Antibiotikaverschreibungen ohne negative Auswirkungen für den Patienten.

20.10.2009

Biomarker B·R·A·H·M·S PCT (Procalcitonin) bei tiefen Atemwegsinfekten in Leitlinien aufgenommen

Thermo Fisher Scientific Inc. (NYSE: TMO), der weltweit führende Partner der Wissenschaft, gibt heute bekannt, dass der Biomarker B·R·A·H·M·S PCT (Procalcitonin) in die neue S3-Leitlinie zu Epidemiologie, Diagnostik, antimikrobieller Therapie und dem Management erwachsener Patienten mit ambulant erworbenen tiefen Atemwegsinfektionen sowie Pneumonie aufgenommen worden ist.

01.10.2009

Kartellbehörden erlauben Übernahme von B·R·A·H·M·S durch Thermo Fisher Scientific

Thermo Fisher Scientific Inc. (NYSE: TMO) hat alle Anteile der B·R·A·H·M·S Holding GmbH erworben. Die vertragliche Einigung über diese Transaktion wurde Anfang September verlautbart. Nun haben die zuständigen Aufsichtsbehörden nach vierwöchiger Prüfung dem Vertrag ebenfalls zugestimmt.

01.10.2009

Neuer Biomarker Copeptin verbessert Diagnostik des Herzinfarkts

Ab sofort ist mit Copeptin einer neuer Biomarker für die Diagnostik des akuten Myokardinfarkts, auch bekannt als Herzinfarkt, verfügbar. Der Test aus dem Hause B·R·A·H·M·S erlaubt einer aktuellen Studie zufolge bei rund Zweidrittel aller Patienten den Verdacht auf einen Infarkt mit nur einer Blutentnahme auszuräumen. Wiederholte Bluttests und eine damit verbundene mehrstündige Wartezeit sind so in der Mehrzahl der Fälle nicht mehr nötig. Dies spart Zeit und unnötige Kosten in der Notaufnahme.

15.09.2009

Im Kampf gegen Bakterienresistenzen und zunehmende medizinische Kosten:

ProHOSP-Studie zeigt Nutzen von der Procalcitonin-Bestimmung bei tiefen Atemwegsinfekten.

10.09.2009

„Medienpreis Sepsis 2009“ geht an Fernsehjournalistin des WDR

Hennigsdorf, 10.09.2009. Patricia Metz vom WDR-Magazin „Servicezeit: Gesundheit“ erhielt den „Medienpreis Sepsis 2009“ der Deutschen Sepsis-Gesellschaft e.V. Die B¬RAHMS AG stiftet das Preisgeld.


Seite: 2