Product claims may differ from country to country based on regulations and product approvals. Please contact your country representative for further details.

»  Suche

 


Erweiterte Suche



Fertilität

Fertilitätsstörungen haben in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Derzeit bleiben 10 - 15% der Paare ungewollt kinderlos. In der Kinderwunsch-Sprechstunde spielen Fertilitätshormone sowohl in der Diagnostik als auch in der Behandlung eine wichtige Rolle. Sie werden u. a. gemessen, um die Ursachen der Infertilität zu finden, Behandlungsschritte zu optimieren und Nebenwirkungen zu vermeiden.

Darüber hinaus sind Hormonbestimmungen ein unerlässliches Instrument in der Diagnostik verschiedener Störungen der Ovarialfunktion bei Frauen und der Hodenfunktion bei Männern. Sie werden weiterhin in der Differentialdiagnose verschiedenster anderer endokrinologischer Erkrankungen und bei einigen Tumoren bestimmt.


 instrumentenbasierte Assays

RIA - Radio Immuno Assay
LIA - Luminescence Immuno Assay
EIA - Enzyme Immuno Assay
KRYPTOR - Time Resolved Amplified Cryptate Emission (TRACE-Technology)
us - ultrasensitive

** under development